Gut zu wissen

Vorlage Wiki Beitrag

in Uncategorized

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo

Beispiel:
  • Listenelement 1
  • Listenelement #2
  • Listenelement #3
  • Listenelement #3
  • Listenelement #3
  • Listenelement #3
1. Phase

Ausgangssituation ist ein Hersteller für Montagematerial. Die  Produktion, hier am
Beispiel von Muttern, liegt bei einer Stückzahl von 10.000 Stück pro Tag. Die Muttern sind
in ihrer Form geschmiedet und mit einem Gewinde versehen.

2. Phase

Das Bildverarbeitungssystem erfasst in Bruchteilen einer Sekunde die vorbeifahrenden Muttern mit einer Kamera, unterstützt von einer industriellen Beleuchtung. Die erfassten Daten werden dann an einen spezielle Software zur Auswertung weitergeleitet.

3. Phase

In Phase 3 erfolgt die Auswertung der Einzelbilder. Die Bildverarbeitungs-Software überprüft anhand von vorprogrammierten Sollkriterien die Muttern zum Beispiel auf Maßhaltigkeit und Form- oder Gewindefehler. Hat die Software einen Fehler erkannt, wird eine angeschlossene Steuerung (z.B. SPS) angesteuert.

4. Phase

Die Steuerung erteilt den Befehl z.B. an eine Druckluftdüse, welche die fehlerhafte Mutter vom Fließband in eine Fehlerbox befördert um diese vom weiteren Fertigungsprozess auszuschließen.

Dipl.-Phys. Wolfram Stamm
Vision Development

Als erfahrener Spezialist für Bildverarbeitung berate ich Sie gerne!

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Tel.: +49 9201 / 91742-0
Mail: info@simon-ibv.de 

    Etiam magna arcu, ullamcorper ut pulvinar et, ornare sit amet ligula. Aliquam vitae bibendum lorem. Cras id dui lectus. Pellentesque nec felis tristique urna lacinia sollicitudin ac ac ex. Maecenas mattis faucibus condimentum. Curabitur imperdiet felis at est posuere bibendum. Sed quis nulla tellus.

    ADDRESS

    63739 street lorem ipsum City, Country

    PHONE

    +12 (0) 345 678 9

    EMAIL

    info@company.com